Gratisführung im Hutewald

Grafschafter Naturschutzranger führen Interessierte durch den Kulturraum

Die Grafschafter Naturschutzranger der Zooschule des Nordhorner Tierparks laden am Sonntag, 07. Oktober 2018 um 14:30 Uhr, wieder zu einer Gratisführung durch den Bentheimer Hute- und Schneitelwald ein. Seit im Jahr 2012 das Projekt offiziell eröffnet wurde, werden wissbegierige Personen von den Grafschafter Naturschutzrangern durch diesen wertvollen Natur- und Kulturraum geführt. Über den Rundweg wird circa zwei Stunden lang das Gelände erkundet und viel Wissenswertes über die Geschichte, das Projekt und die Waldnutzung, die wildlebenden bedrohten und die jetzt dort grasenden Haustiere des Tierparks erzählt. Die Gallowayrinder können bei ihrer „Arbeit“ als Natur- und Kulturschützer zumeist sogar beobachtet werden.

Treffpunkt für die Führung ist am Brunnen vor dem Kurhaus (Am Bade 1, Bad Bentheim). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme an den Führungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die nächste und letzte Gratisführung in diesem Jahr findet am 21. Oktober 2018 statt.

2018-10-04T08:33:43+01:00