FÖRDERVEREIN

Mitgliederversammlung fällt aus

Der Vorstand des Fördervereins hat aufgrund der hohen Inzidenz beschlossen, dass die Mitgliederversammlung am 3. Juni 2021 entfällt und auf den 14. Oktober 2021 verschoben wird. Der Vorstand hat die Hoffnung, dass sich die Corona Situation dann beruhigt hat und viele Mitglieder schon durchgeimpft sind. Weiter hat der Vorstand entschieden, dass leider auch in diesem Jahr die geplante Zoofahrt im Juli ausfallen muss, da so eine Veranstaltung im Moment nicht planbar sei.

 

Den Mitgliedsantrag zum Ausdrucken und Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

 

Aktueller Pressebericht Mai 2021: #wirsindzoo 3.0 – Unser Tierpark braucht Unterstützung!

Förderverein des Nordhorner Familienzoos wirbt um tatkräftige Unterstützer

Nachdem der Tierpark nach dem ersten Entwurf der bundesweiten „Notbremse“ geschlossen werden sollte, ist es der Zoowelt gelungen, zumindest eine weitere Offenhaltung der Zoos zu erreichen, da die Ansteckungsgefahr an der frischen Luft gegen Null geht und Zoos gerade in dieser Zeit einen besonderen Erholungswert darstellen. „Darüber freuen wir uns sehr!“ so der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Dietmar Brookmann.

Dies führt allerdings zu anderen großen Problemen… Den vollständigen Pressebericht finden Sie HIER. 

Unterstützung für deinen Tierpark!

Der Tierpark Nordhorn war aufgrund der Pandemie und die beiden damit verbundenen Lockdowns fast ein halbes Jahr auf behördliche Anordnung für Besucher geschlossen.

Wie sich jeder leicht vorstellen kann, bedeutet der Verlust sämtlicher Einnahmen durch den Eintritt und die Gastronomie eine riesige Herausforderung für Mensch und Tier. Der Tierpark ist gut aufgestellt, jede Unterstützung ist aber eine Geste der Solidarität und ein wichtiger Beitrag zur Aufrechterhaltung des Betriebes.

Als Förderverein stehen wir gerade in dieserDer am 3. September 2020 neu gewählte Vorstand des Fördervereins. Von links nach rechts: Hermann Swart (Kassenführer), Dietmar Brookmann (Vorsitzender), Herbert und Lilo Hilkenbach (beide Beisitzer), Jennifer Nienaber (2. Vorsitzende), Thomas Nienaber (Beisitzer), Karin Schleper (Schriftführerin), Ralf Brümmer und Heiner Monninkhof (beide Beisitzer). Foto Franz Frieling herausfordernden Zeit an der Seite unseres Tierparks und leisten moralische und finanzielle Unterstützung!

Der Vorstand bedankt sich nochmals herzlich für die Spenden, die in der Corona Krise schon gespendet wurden und begrüßt die zahlreichen neuen Mitglieder, die in dieser schweren Zeit dem Verein beigetreten sind. Herzlichen Dank auch an unsere treuen langjährigen Mitglieder und Unterstützer.

 

Werden auch Sie ein Teil des Unterstützerteams! Jeder Euro hilft!

Sollten Sie etwas Spenden wollen, da spenden Sie bitte an den:

Förderverein Tierpark Nordhorn e.V.
Kreissparkasse Nordhorn
IBAN: DE24 2675 0001 0000 0880 88
BIC: NOLADE21NOH

oder

Grafschafter Volksbank
IBAN: DE49 2806 9956 0570 3700 00
BIC: GENODEF1NEV

 

Wollen Sie mehr tun? Dann werden Sie Mitglied im Förderverein!

Hier geht es zum Antragsformular.

Wenn Sie sich für eine Aufnahme im Förderverein interessieren, informieren Sie sich bitte vorab über unsere Hinweise zum Thema Datenschutz. Hier finden Sie unsere Datenschutzgrundverordnung.

 

Ihnen liegt ein besonderes Tier am Herzen?

Dann werden Sie Tierpate: Unsere Patenschaften findest du hier.

 

Über den Förderverein

Die Erfolgsgeschichte des Nordhorner Tierparks in den letzten zwei Jahrzehnten wäre ohne seinen Förderverein so kaum möglich gewesen.

Seit der Gründung im September 1994 haben die Beiträge der Mitglieder und zusätzliche kleine und größere Spenden u. a. die Anschaffung solch attraktiver Tierarten, wie Poitou-Riesenesel, Gänsegeier und Alpakas ermöglicht. Die Neugestaltung vieler Gehege wurde erst mit der kräftigen finanziellen Unterstützung durch den Verein möglich. Zuletzt wurden die Anlagen für die neuen Tierarten Erdmännchen und Fuchsmangusten sowie die Nasenbären durch den Verein finanziert. Aktuelles Förderziel ist ein den heutigen Ansprüchen genügendes Gehege für unsere Leoparden.

Inzwischen zählt der Verein mehr als 540 Mitgliedschaften von Einzelpersonen, Familien und Firmen. Die Gesamtsumme der Fördergelder hat deutlich die Millionengrenze überschritten. Bei vielen Veranstaltungen macht der Verein vor Ort aktiv Werbung für den mit Abstand größten Besuchermagneten der Region.

Der Verein ist gemeinnützig. Der Mitgliedsbeitrag ist als Spende steuerlich absetzbar. Mitglieder erhalten einen Ausweis, der zum freien Eintritt in den Tierpark Nordhorn berechtigt. In jedem Jahr besuchen wir im Rahmen einer gemeinsamen Tagesfahrt einen anderen Zoo. Es gibt spezielle Führungen, Vorträge und andere Veranstaltungen, in denen die Mitglieder über Neuigkeiten und Veränderungen sowie Planungen für die Zukunft informiert werden.

Es lohnt sich, Mitglied des Fördervereins Tierpark Nordhorn e. V. zu sein – für Sie und für den Tierpark!

Spenden des Förderverein Tierpark Nordhorn e. V. haben wesentlich zu dem heutigen Tierbestand und der Gestaltung vieler Tiergehege und Gebäude beigetragen. Finanziert wurden unter anderem:

  • Poitou-Esel
  • Cafeteria mit Schulungsraum
  • Faultierhaus
  • Bunte Bentheimer Schweine
  • Gänsegeier
  • Stallgebäude am Vechtehof
  • Alpakas, Maras und Nandus für die Südamerika-Anlage
  • Strauße
  • Begehbare Wellensittichvoliere
  • Modernisierung der Futterküche
  • Kauf der Hofstelle Bleeker
  • Bison- und Pekari-Anlage
  • Nasenbärengehege
  • Erdmännchen- und Fuchsmangustenanlage

Bei Fragen können Sie sich gerne per Mail an den Vorstand des Vereins wenden: foerderverein@tierpark-nordhorn.de