LIEBLINGSTIER HAUTNAH

Haben Sie schon einmal ein Faultier gestreichelt oder einen Totenkopfaffen gefüttert? Im Tierpark Nordhorn ist eine hautnahe Tierbegegnung möglich! Begeistern Sie ihre Freunde oder sich selbst mit einem außergewöhnlichen Geschenk – einer exklusiven Führung zu Ihrem Lieblingstier!

Hier können Sie Ihr Lieblingstier einmal aus nächster Nähe kennen lernen. Im Regelfall findet während Ihrer Führung auch die Fütterung der Tierart statt. Hier können Sie natürlich helfen indem Sie Ihr Lieblingstier auch selbst füttern! Entdecken Sie mit einem Zoobegleiter und einem Tierpfleger einen unserer tierischen Zoobewohner von der ganz privaten Seite. Erleben Sie, was anderen Besuchern verborgen bleibt.

Bei dieser privaten Führung empfängt der Zoobegleiter Sie zu einem Begrüßungsgetränk in der Cafeteria des Tierparks. Von dort aus geht es dann weiter zu dem Gehege Ihres Lieblingstiers. Der Zoobegleiter wird Ihnen dort viel Wissenswertes über die Tierart vermitteln. Auch wird der zuständige Tierpfleger zu Ihnen stoßen und einen Einblick in das Leben der Zoobewohner geben. Da die Führung Lieblingstier hautnah sich vor allem auch durch den direkten Kontakt zu den Tieren auszeichnet, nimmt der Tierpfleger Sie während der Führung mit in das Gehege.

Das 1-stündige Programm ist exklusiv für eine Person plus Begleitung ausgelegt. Eine Durchführung des Programms ist von Montag bis Freitag möglich und kostet 160,00 Euro. Der Preis inkludiert den Eintritt für eine weitere Person, eine Urkunde „Lieblingstier hautnah“ und ein Begrüßungsgetränk. Folgende Tierarten eignen sich besonders gut für eine hautnahe Begegnung: Seehunde, Erdmännchen, Totenkopfaffen und Faultieren in jedem Fall möglich, andere Tiere auch möglich. Andere Tierarten sind nach Absprache auch möglich, ein direkter Kontakt zu den Tieren kann dann aber nicht immer garantiert werden.

 

Zu folgenden Zeiten können die Führungen angeboten werden:

o Faultiere: 14:30 – 15:30 Uhr (Mo, Mi, Fr) bzw. 14:00 – 15:00 Uhr (Di und Do)

o Totenkopfaffen: 14:30 – 15:30 Uhr

o Seehunde: 14:45 – 15:45 Uhr

o Erdmännchen in Kombination mit Fuchsmangusten: 14:00 – 15:00 Uhr

o Schimpansen: 15:30 – 16:30 Uhr

 

Sie möchten diese Führung verschenken? In unserem Onlineshop finden Sie passende Gutscheine für alle Führungen Lieblingstier hautnah!

Informationen zur Anmeldung und die Kontaktdaten der Zooschule finden Sie hier.

Alle Zootiere sind Wildtiere, je nach Tagesform kann der hautnahe Kontakt zu den Tieren unterschiedlich ausfallen. Hautnaher Kontakt bedeutet, dass Die Tiere bestenfalls gestreichelt werden könne. Ein auf den Arm nehmen der Tiere ist in keinem Fall möglich. Wir bitte um Verständnis! Es wird empfohlen, während der Führung festes Schuhwerk zu tragen (Erdmännchen haben beipsielsweise spitze Zähne und knabbern gerne einmal an Zehen in Sandalen).