GRAFSCHAFTER KRÄUTERWACHOLDER

“Genießen für den Naturschutz” – unter diesem Motto kooperieren der Tierpark Nordhorn und die Feinbrennerei Sasse.

Mit dem Grafschafter Kräuterwacholder genießen Sie ein Produkt höchster Brennereikunst mit hochwertigen Zutaten aus der Region.
Sowohl der verwendete Weizen als auch die Wacholderbeeren und die Kräuter stammen aus der Grafschaft Bentheim. Die Wacholderbeeren werden in den Naturschutzgebieten der Grafschafter Wacholderheiden Tillenberge und Spöllberg vom Tierpark Nordhorn geerntet, der Weizen stammt von den regionalen Genossenschaften.

Sie erhalten mit dem Grafschafter Kräuterwacholder ein 100 % regionales Produkt dessen Verkauf obendrein der Region wieder zugute kommt.

Die Brennerei Sasse setzt sich mit diesem Projekt für den Erhalt der wertvollen Landschaftselemente ein. Zur Pflege der Wacholderheiden in der Grafschaft Bentheim wurde eigens ein Fond gegründet in den Sasse aus dem Erlös des Grafschafter Kräuterwacholders jährlich eine Spende einzahlen wird.

Die aufwendige Verarbeitung und die erlesenen Zutaten garantieren Ihnen ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Der Sasse Kräuterwacholder begeistert durch seine leichte, besonders milde Geschmacksfülle, einer samtigen Öligkeit und einem angenehmen Duft nach Kräutern mit einer dezenten Mandelnote. Im Geschmack zeigt er würzig-süßliche Aromen untermalt von warmen Heidehonigtönen.

Gäste können den Grafschafter Kräuterwacholder in der tierparkeigenen Gastronomie genießen oder eine Flasche für zu Hause im Kolonialwarenladen mitnehmen.