FÖRDERVEREIN

Die Erfolgsgeschichte des Nordhorner Tierparks in den letzten zwei Jahrzehnten wäre ohne seinen Förderverein so kaum möglich gewesen. Seit der Gründung im September 1994 haben die Beiträge der Mitglieder und zusätzliche kleine und größere Spenden u. a. die Anschaffung solch attraktiver Tierarten, wie Poitou-Riesenesel, Gänsegeier und Alpakas ermöglicht. Die Neugestaltung vieler Gehege wurde erst mit der kräftigen finanziellen Unterstützung durch den Verein möglich, so die Südamerika-Anlage mit ihren Alpakas, Maras und Nandus, die begehbare Wellensittichvoliere und die Präriehundelandschaft. 2012 bezogen die Bisons ihr neues großzügiges Quartier, wo sie Gesellschaft von den Pekaris bekamen. Zuletzt wurden die Anlagen für die neuen Tierarten Erdmännchen und Fuchsmangusten sowie die Nasenbären durch den Verein finanziert. Aktuelles Förderziel ist ein den heutigen Ansprüchen genügendes Gehege für unsere Leoparden.

Inzwischen zählt der Verein mehr als 330 Mitgliedschaften von Einzelpersonen, Familien und Firmen. Die Gesamtsumme der Fördergelder hat deutlich die Millionengrenze überschritten. Bei vielen Veranstaltungen macht der Verein vor Ort aktiv Werbung für den mit Abstand größten Besucher-magneten der Region.

Der Verein ist als gemeinnützig Der Mitglieds-beitrag ist als Spende steuerlich absetzbar. Mitglieder erhalten einen Ausweis, der zum freien Eintritt in den Tierpark Nordhorn berechtigt. In jedem Jahr besuchen wir im Rahmen einer gemeinsamen Tagesfahrt einen anderen Zoo. Es gibt spezielle Führungen, Vorträge und andere Veranstaltungen, in denen die Mitglieder über Neuigkeiten und Veränderungen sowie Planungen für die Zukunft informiert werden.

Es lohnt sich, Mitglied des Fördervereins Tierpark Nordhorn e. V. zu sein – für Sie und für den Tierpark!

Spenden des Förderverein Tierpark Nordhorn e. V. haben wesentlich zu dem heutigen Tierbestand und der Gestaltung vieler Tiergehege und Gebäude beigetragen. Finanziert wurden unter anderem:

  • Poitou-Esel
  • Cafeteria mit Schulungsraum
  • Faultierhaus
  • Bunte Bentheimer Schweine
  • Gänsegeier
  • Stallgebäude am Vechtehof
  • Alpakas, Maras und Nandus für die Südamerika-Anlage
  • Strauße
  • Begehbare Wellensittichvoliere
  • Modernisierung der Futterküche
  • Kauf der Hofstelle Bleeker
  • Bison- und Pekari-Anlage
  • Nasenbärengehege
  • Erdmännchen- und Fuchsmangustenanlage

Unterstützen Sie die Entwicklung des Nordhorner Tierparks mit einer Spende!
Förderverein Tierpark Nordhorn e.V.
Kreissparkasse Nordhorn
IBAN: DE24 2675 0001 0000 0880 88
Bic: NOLADE21NOH

Werden auch Sie Mitglied im Förderverein Tierpark Nordhorn e.V.!

Das Antragsformular erhalten Sie hierPDF