Neuigkeiten2019-01-17T09:55:44+01:00

Neuigkeiten

Keine Angst vor dem „schwarzen Mann“

Neuer Alpaka-Zuchthengst ist im Tierpark Nordhorn eingetroffen. Der Tag begann früh für Tierpfleger Ralf Nolten. Sein Wecker klingelte bereits um 4:30 Uhr, denn der stellvertretende Revierleiter vom HaustierRevier des Tierparks Nordhorn startete zu einer besonderen Mission. Sie hieß: mit dem Pferdeanhänger auf zum Zoo Duisburg. Dort erwartete man ihn gegen 8:00 Uhr, um einen kleinen Alpakahengst zu übergeben. Wobei „übergeben“ im Sinne der Pandemie-Schutzmaßnahmen natürlich nicht wortwörtlich gemeint ist. „Im Gegenteil“, so Nolten, die Kollegen haben den Junghengst eigenhändig in den [...]

Feinbrennerei Sasse spendet für den Natur- und Umweltschutz

Anlässlich des jährlich stattfindenden Schafauftriebs des Tierparks Nordhorn wurde in den vergangenen Jahren regelmäßig ein Spendenscheck der Feinbrennerei Sasse an die Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim für den von ihr verwalteten Sonderfonds „Grafschafter Kräuterwacholder“ überreicht. Aufgrund der Corona-Krise muss dieses Event mit einer persönlichen Spendenscheckübergabe in diesem Jahr leider ausfallen. Wie der Betriebsinhaber der Feinbrennerei, Rüdiger Sasse, in einer Presseerklärung mitteilt, wird der Sonderfonds zur Realisierung von Naturschutzprojekten um weitere 19.711,30 Euro, die aus dem letztjährigen Verkauf des „Grafschafter Kräuterwacholders“ resultieren, aufgefüllt. Seitens [...]

Jungtierzeit im Tierpark Nordhorn

Besucher können jüngsten Nachwuchs erleben. Es scheint fast so, als hätten sie darauf gewartet bis die Besucher den Familienzoo wieder betreten dürfen! Seit der Neu-Eröffnung am vergangenen Mittwoch brachte Steinbockweibchen „Erina“ ein kleines Böckchen zur Welt. Schon nach wenigen Stunden machte es die ersten Kletterausflüge. Erst auf Mamas Rücken und dann auf die umliegenden Steine. Auch die Graugänse „Johanna“ und „Gerfried“ sind seitdem stolze Eltern von sechs flauschigen, gelben Federbällen. Als Nestflüchter laufen die Gänseküken ihren Eltern bereits am 1. Lebenstag [...]

„Wir freuen uns tierisch!“

Tierpark öffnet am Mittwoch den 6.5. wieder seine Tore Am Mittwoch, den 6.5. um 9.oo Uhr öffnet der Tierpark Nordhorn nach 7-wöchiger Pause wieder seine Tore! Wir freuen uns tierisch!“ so Zoodirektor Dr. Nils Kramer. In den letzten Tagen wurde im Tierpark viel vorbereitet und geputzt, Besucherlenkungen eingerichtet, Abstandshalter aufgebaut und vieles weitere eingerichtet, um die Besucher ab Mittwoch geordnet in Empfang zu nehmen. Über 80.000 Besucher und damit auch über eine Million Euro an Einnahmen sind dem Tierpark durch die [...]

Tierpark öffnet am Mittwoch den 6.5. wieder seine Tore

Direktor Kramer: Keinen Arbeitsplatz an Corona verlieren. Am Mittwoch, den 6.5. um 9.oo Uhr kann der Tierpark Nordhorn wieder seine Tore öffnen. Dies hat der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen bereits angekündigt. Konkretere Vorgaben hierzu lagen bis zum Sonntagmittag jedoch noch nicht vor. „Wir wissen, dass wir ab Mittwoch wieder öffnen dürfen, so hat es die Landesregierung verkündet!“ so Ina Deiting, Pressesprecherin des Nordhorner Familienzoos. „Wir kennen die bisherigen Regeln und die der Kollegen in anderen Bundesländern, hieran haben wir uns natürlich [...]

Erster Internationaler „Tag des Drills“

Ein Plädoyer für den Schutz der vergessenen Affen Afrikas. Von „Rettet den Drill“ e.V. (Dr. Heike Weber) Es ist noch früh am Morgen, doch die beiden Amerikaner Liza Gadsby und Peter Jenkins, die gerade durch Nigeria reisen, entscheiden sich aufzustehen und zu packen. Heute wollen sie einen Markt in Calabar, der Hauptstadt des Bundesstaates Cross River, besuchen. Als sie dort ankommen herrscht schon großer Andrang. Auf Märkten in Nigeria schlägt das Herz Afrikas. Hier kommen die Menschen zusammen, lachen, feilschen, streiten, [...]

Schimpansinnen Lomela und Nancy gut eingelebt im Zoo Antwerpen

Das leere Schimpansengehege wird in Coronazeiten kurzfristig zum Zuhause für Gänse und Enten. Es ist noch gar nicht so lange her: im Herbst 2019 hatten die beiden letzten Schimpansen, Nancy und Lomela, den Tierpark Nordhorn verlassen. Nach jahrzehntelangen Versuchen war es endlich gelungen, einen guten Zoo zu finden, der sie übernehmen wollte. Ende Oktober letzten Jahres zogen die beiden älteren Damen dann nach Belgien, in den Zoo von Antwerpen. Ihre wichtigste Bezugsperson, die Revierleiterin Gwen Bron, ist damals mitgereist und hat [...]

Artenschutz trotzt der Coronakrise

2000 Euro Spende von Round Table macht es möglich. Keine Besucher im Tierpark bedeutet auch keine Einnahmen für den Familienzoo. Deshalb stehen die Baustellen zurzeit still, Mitarbeiter sind in Kurzarbeit und es gilt ein allgemeiner Ausgabestopp, damit der Zoo diese Krise am Ende überstehen kann. Der Tierpark konzentriert sich im Moment auf seine Kernaufgaben, allen voran natürlich die Versorgung der Tiere. Dank einer zweckgebundenen Spende über 2000 Euro von Round Table 102 Grafschaft Bentheim konnte nun aber auch ein tolles Artenschutzprojekt [...]