Neuigkeiten2021-03-10T16:13:01+01:00

Neuigkeiten

Osterzeit ist Jungtierzeit im Tierpark Nordhorn!

Osterzeit ist Jungtierzeit im Tierpark Nordhorn! April 2021 - Viele Lämmer geboren, junge Küken in der Kükenschau und vieles mehr. Pünktlich zu Ostern kommen im Familienzoo bei den vielen Schaf- und Ziegenrassen die Lämmer zur Welt. Für uns im Tierpark beginnt damit der Frühling, auch wenn es in diesem Jahr zur Geburt der ersten Lämmer im Februar noch ganz schön tiefer Winter war. Den Anfang haben die Bentheimer Schafe und die Jakobschafe gemacht. Während letztere 7 zuckersüße schwarz-weiße Lämmer zur Welt [...]

Tierpark Nordhorn weiter geöffnet!

März 2021- Tierpark Nordhorn weiter geöffnet! Neue Verordnung berücksichtigt aktuelles Gerichtsurteil. Nach der neuen Niedersächsischen Verordnung, die am Montag, den 29.03.2021 in Kraft tritt, dürfen die Zoos und Tierparks in Niedersachsen weiter öffnen – so auch der Tierpark Nordhorn. „Wir sind sehr erleichtert und froh, dass Ministerpräsident Weil dem jüngsten Gerichtsurteil folgt und die Zoos und Tierparks somit weiter offen hält!“ so Zoodirektor Dr. Nils Kramer. „Wir Zoos können vor allem den Kindern endlich ein kleines bisschen Abwechslung und Erholung im [...]

Tierische Neuzugänge im Familienzoo

„Baikal“ und „Jolo“ haben sich bereits gut eingelebt Neben der neuen Tierart „Litschi-Wasserböcke“ auf der Afrikaanlage gibt es zwei weitere interessante tierische Neuigkeiten im Tierpark am Heseper Weg. So zog vor etwa 4 Wochen der Amurleopard „Baikal“ aus dem Zoo Schönbrunn von Wien in die Grafschaft Bentheim. Die Wiener suchten dringend ein neues Zuhause für den 3-jährigen Kater, da dieser aus dem „Revier“ seiner Eltern weichen musste. Es ist typisch für die überwiegend einzelgängerisch lebenden Leoparden, dass Jungtiere, egal ob männlich [...]

Neue Bewohner auf der Afrikaanlage

Bedrohte Litschi-Wasserböcke im Tierpark Nordhorn eingezogen Auf der Afrikaanlage im Herzen des Familienzoos lebten bisher Böhm-Steppenzebras, Marabus und Helmperlhühner einträchtig zusammen. Die Afrika-WG wird nun um eine hübsche und zugleich hochbedrohte Antilopenart erweitert. So zogen bereits vor einigen Wochen drei Kafue-Litschi Wasserbockweibchen aus dem Serengetipark Hodenhagen in die Grafschaft Bentheim. Die ziemlich scheuen Damen verbrachten zunächst einige Zeit im Stallgebäude und durften dann einen abgetrennten Teil der Außenanlage in Ruhe kennenlernen. Immer unter strenger Beobachtung der Zebras, die zunächst durch einen [...]

Wo zieht er hin? Tierpark Nordhorn sucht Unterstützer für Brachvogelprojekt

Februar 2021 - Spannendes Projekt verbindet Forschung und regionalen Artenschutz Er ist ein Charaktervogel der Grafschaft Bentheim – der Brachvogel. Früher ein weit verbreiteter Brutvogel im Nordwestdeutschen Tiefland, schrumpft seine Zahl von Jahr zu Jahr. Die Grafschaft ist daher ein wichtiger Lebensraum für die vom Aussterben bedrohten Schnepfenvögel und auch einige Landwirte setzen sich bereits mit großem Engagement für den Schutz der auf ihren Flächen lebenden Vögel ein. Im Rahmen eines Niedersächsischen Forschungsprojektes sollen nun Brachvögel mit Sendern ausgestattet werden, um [...]

„Lasst die Kinder wieder Tiere erleben“

Februar 2021 - Zoos als sicheres Erlebnis an der frischen Luft. Durch die beiden Lockdowns sind viele Zoos in Deutschland nun fast ein halbes Jahr auf behördliche Anordnung aufgrund der Corona-Pandemie für Besucher geschlossen. Dabei ist gerade der Zoobesuch als soziale Ausgleichsfunktion eine der ganz wichtigen Aufgaben, die deutschen Zoos und Tierparks wahrnehmen. Vor Corona besuchten rund 50 Millionen Menschen jährlich die Zoos in Deutschland. Der Sommer habe gezeigt, dass die Hygienekonzepte der einzelnen Einrichtungen wirken. „Wir haben Konzepte, haben Platz [...]

Trotz großer Einbußen blickt Zoochef optimistisch in die Zukunft

Februar 2021 - Bereits 6 frustrierende Monate ohne Zoobesucher Mittlerweile fast ein halbes Jahr konnte der Tierpark Nordhorn seit dem 1. Lockdown im März 2020 keine Gäste empfangen. Ein Blick auf die Zahlen verdeutlicht, wie sehr der Familienzoo von den Auswirkungen der behördlichen Schließung infolge der Coronapandemie getroffen ist. 40 % weniger Besucher kamen im vergangenen Jahr in den Zoo am Heseper Weg. Fast die Hälfte seiner Besuchereinnahmen sind dem Tierpark durch die Schließung weggebrochen. Damit fehlen rund 2 Millionen Euro [...]

Kindergeschichte von Dr. Heike Weber – Umzug der Europäischen Wildkatzenjungtiere steht kurz bevor

Februar 2021 - Am 23. Auguste 2020 wurden sie geboren und jetzt sind sie schon zu richtigen Halbstarken herangewachsen. Von wem wir sprechen? Von den drei jungen Wildkatzen im Tierpark Nordhorn! Vater „Gunnar“ und Mutter „Emilia“ sind vermutlich schon leicht genervt von der Rasselbande. Denn Wildkatzenjungtiere entwickeln sich recht schnell zu kleinen Rabauken. Nach 8 Wochen benötigen sie keine Muttermilch mehr und ernähren sich nur noch von fleischlicher Nahrung. Schon mit 4-5 Monaten streifen sie alleine umher und jagen selbständig. Sie [...]