TIERPFLEGER FÜR EINEN HALBEN TAG

So haben Sie unsere Zootiere bestimmt noch nie gesehen! Werden Sie für einen halben Tag Teil unseres Tierpfleger-Teams und lernen Sie dabei den Alltag eines Tierpflegers hautnah kennen. Wer schon immer wissen wollte, wie es bei uns im Zoo hinter den Kulissen aussieht und was ein Tierpfleger bei seiner täglichen Arbeit zu leisten hat, für den ist dieses Angebot genau richtig. Unsere Tierpfleger werden Sie in die kleinen Geheimnisse im Umgang und in der Pflege der Tiere einweihen und steht Ihnen zu all Ihren Fragen Rede und Antwort.

Der Tag in der Tierpflege beginnt für Sie um 9 Uhr mit einer kurzen Begrüßung auf dem Betriebshof des Tierparks. Danach geht es in die neue Futterküche, wo das Futter für die verschiedenen Tiere zubereitet werden muss. Hier lernen Sie was ein Stachelschwein so frisst und warum ein Erdmännchen kein Vegetarier ist. Danach geht es mit dem Tierpfleger in die verschiedenen Gehege: Die Tiere müssen gefüttert werden und die Anlage gereinigt werden. Um den Zootiere Abwechslung in den Alltag zu bringen wird zudem Tierbeschäftigung vorbereitet und entsprechend in den Gehegen platziert. Neben einigen wilden Tieren gibt es durchaus auch Tiere, mit denen Sie auf Tuchfühlung gehen können. Die Faultiere werden sich über eine Streicheleinheit freuen und auch die Zwergesel warten schon auf einen Spaziergang mit Ihnen. Dieser Tag wird garantiert unvergesslich bleiben!

Das 4-stündige Programm startet um 09.00 Uhr und endet um 13.00 Uhr. Das Programm ist von montags bis freitags durchführbar. Um ein ganz besonderes Erlebnis zu ermöglich ist das Programm auf eine Person ausgelegt, wobei der Eintritt für eine weitere Person inkludiert ist. In den Kosten von 150,00 Euro sind außerdem eine Urkunde „Tierpfleger für einen ½ Tag“ und ein Pausenkaffee inkludiert. Das Tragen von entsprechender Kleidung wird für dieses Programm empfohlen. Bitte beachten Sie auch die Anmeldefristen.