Neuigkeiten2019-01-17T09:55:44+01:00

Neuigkeiten

Wie arbeiten Zoo-Tierpfleger in Corona-Zeiten?

Der Tierpark Nordhorn hat, genau wie alle anderen Zoos in Deutschland, zurzeit geschlossen. Der Zoo steht im Moment deshalb vor zwei großen Herausforderungen: Zum einen in Corona-Zeiten die Gesundheit von Mensch und Tier zu schützen und zum anderen aufgrund der komplett fehlenden Eintrittseinnahmen einen stringenten Sparkurs zu fahren, um den Erhalt des Unternehmens und der Arbeitsplätze zu sichern. Diese Maßnahmen betreffen nicht nur die vorübergehende Stilllegung aller neuen Baustellen, sondern natürlich alle weiteren Ausgaben. Aber natürlich sind die 2000 Tiere in [...]

Mit Meisenkästen gegen den Eichenprozessionsspinner

Es ist Frühling! Jeden Tag wird es etwas heller und die Vögel beginnen bereits früh am Morgenmit ihrem Konzert. Wenn sie nicht gar schon damit begonnen haben, beginnt für viele von ihnen bald die Brutzeit. Nach dem Schlupf des Nachwuchses haben die Altvögel dann viele kleine hungrige Schnäbel zu füttern. Von Meisen weiß man inzwischen, dass sie ihren Nachwuchs gerne auch mit den Larven des Eichenprozessionsspinners füttern! Das ist toll, denn die Haare der großen Raupen des Spinners sorgen bei vielen [...]

Start der Gratisführungen mit den Grafschafter Naturschutzrangern verzögert sich

Aprilführungen müssen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Am 05. April 2020 sollte die 8. Saison der beliebten Gratisführungen mit den Grafschafter Naturschutzrangern im Hutewald eigentlich starten. An jedem 1. und 3. Sonntag sind die Rundgänge grundsätzlich geplant. Auch durch die regionaltypischen Grafschafter Heidegebiete „Tillenberge“ und „Bardel“ führen die Ranger der Zooschule des Nordhorner Tierparks in diesem Jahr wieder alle interessierten Naturliebhaber – an jedem 2. Sonntag durch Tillenberge und an jedem 4. Sonntag durch Bardel. Aufgrund der aktuellen Situation werden zunächst [...]

Wie der Tierpark Nordhorn mit der Coronakrise umgeht

Zoo bleibt vorerst bis zum 18. April geschlossen. Wo um diese Jahreszeit normalerweise selbst an Wochentagen hunderte Besucher durch den Tierpark spazieren, herrscht in diesen Tagen gähnende Leere. Nur ein paar Tierpfleger sorgen für die tierischen Bewohner und einige Handwerker sind mit kleineren Reparaturen im Park beschäftigt. Am Dienstag musste der Zoo auf Erlass des Landes Niedersachsen seine Pforten schließen. „Die Schließung des Parks auf behördliche Anordnung ist vernünftig zur Bewältigung der herrschenden Coronakrise,“ so Zoodirektor Dr. Nils Kramer. „Auch wenn [...]

Ganzjahresfütterung von Wildvögeln im Tierpark Nordhorn

Naturschutzwoche für Kinder-Projekt der Niedersächsischen BINGO- Umweltstiftung Im Tierpark Nordhorn kann man sich natürlich Tiere in ihren Gehegen anschauen, doch der Familienzoo ist bekannt dafür, dass er sehr viel Wert darauf legt den Besuchern die heimische Tierwelt näher zu bringen. Daher wurde kürzlich als weitere Attraktion eine Station zur Ganzjahresfütterung von Wildvögeln installiert: Ein handgearbeitetes Vogelhaus im XXL-Format wurde neben dem Mäusehaus aufgestellt. Die Größe des Vogelhauses ermöglicht es vielen Vögeln zeitgleich zu fressen. Das Fachwerk dieses Hauses sorgt dafür, dass [...]

Nachwuchs im Familienzoo

Jüngster Nachwuchs trotzt den kühlen Februar-Temperaturen Seit vielen Wochen bereits tummeln sich im Streichelzoo viele kleine Ziegenlämmer. Am historischen Vechtehof brachte die Bentheimer Sau „Anni“ am 8. Januar 11 kleine Ferkel zur Welt. Die putzmunteren Jungtiere sind gerne im Ferkelstreichelzoo und lassen sich dort von den Besuchern mit Streicheleinheiten verwöhnen. Nun hat sich auch bei einigen Schafrassen im Park der Nachwuchs eingestellt. So brachten die Zackelschafe und die Jakobschafe in den letzten Tagen ihre Lämmer zur Welt. Während die Zackelschaflämmer fein [...]

Der Frühling kommt – der erste Wildstorch im Tierpark ist zurück!

Wieder ein paar Tage früher als in den vergangenen Jahren klappert wieder das erste Storchenpaar im Tierpark Nordhorn. Offensichtlich hat die anhaltende milde Witterung bereits die ersten Vögel zur Heimkehr bewogen. Die im Winter fest auf dem Vechtehof im Tierpark ansässige Storchendame „Oma“ ist auf alle Fälle nicht mehr alleine, sondern hat wieder ein Männchen an ihrer Seite. Zwischendurch begutachten sie die Nester in der näheren Umgebung und „stehlen“ dort mitunter Stöckchen zur Aufbesserung des eigenen Heimes. Meistens sitzen sie jedoch [...]

Grafschafter Sparkassenstiftung fördert Bau einer historischen Schmiede im Tierpark Nordhorn

70.000 Euro zum 70. Geburtstag Nordhorn, 28. Januar 2020 Erst vor kurzem legte der Nordhorner Stadtrat mit seinem Beschluss zur Bebauungsplanänderung des Erweiterungsgeländes hin zum „Sondergebiet Tierpark“ die Grundlage für die Fortentwicklung des Nordhorner Tierparks. Und die Verantwortlichen um Tierparkchef Dr. Nils Kramer haben in der jüngsten Vergangenheit ganze Arbeit geleistet und im Hintergrund kräftig an dem Fortschritt des in der Grafschaft größten touristischen Zugpferdes gefeilt. Die Grafschafter Sparkassenstiftung bringt nun den „Stein ins Rollen“ und fördert den Bau einer historischen [...]